Was ist SAVE ME?

Save Me ist eine Kampagne, die sich für die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere über das UN-Resettlement-Programm, einsetzt. Gleichzeitig stellen wir Flüchtlingen in München Ehrenamtliche zur Seite, um Begegnungen zu schaffen und uns für eine Willkommenskultur stark zu machen.

Aktuelles von saveme

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Resettlement: Deutschland nimmt 10.000 Geflüchtete auf

Posted By Admin

Laut aktueller Aussage der EU-Kommission wird Deutschland 2018/19 im Rahmen des EU-Umsiedlungsprogramms 10.000 Geflüchtete über Resettlement aufnehmen. Das Programm sieht die Bereitstellung von insgesamt 50.000 Plätzen (für Geflüchtete aus der Türkei, dem Libanon, Jordanien sowie aus Nordafrika und dem Horn von Afrika) vor. Mit der Zusage anderer Mitgliedsstaaten 40.000 Geflüchtete aufzunehmen könnte somit die geplante […]

Apr 19,2018

Zur Situation von Flüchtlingen in Libyen – Aufnahme von 300 Personen

Posted By Admin

Die Bundesregierung wird 300 Personen aus Libyen aufnehmen. Dies  geht aus der Antwort der Kleinen Anfrage der Abgeordneten Luise Amtsberg, Filiz Polat, Margarete Bause, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (- Drucksache 19/569 -) zur Situation von Flüchtlingen in Libyen hervor. Die Aufnahme soll aufgrund der inhumanen Zustände in den libyschen Haftzentren […]

Apr 9,2018

Jahresbericht 2017 des Münchner Flüchtlingsrates

Posted By Admin

Unter folgendem Link Jahresbericht Münchner Flüchtlingsrat 2017  finden Sie den aktuellen Jahresbericht 2017 des Münchner Flüchtlingsrates. Auf den Seiten 44-53 finden Sie detaillierte Informationen der Save Me-Kampagne unter anderem zu den Themen Allgemeine Entwicklung im Bereich Resettlement und Humanitäre Aufnahme Situation in München Öffentlichkeitsarbeit Patenschaften Ausblick 2018 und weiteres. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen […]

Mrz 22,2018