Was ist SAVE ME?

Save Me ist eine Kampagne, die sich für die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere über das UN-Resettlement-Programm, einsetzt. Gleichzeitig stellen wir Flüchtlingen in München Ehrenamtliche zur Seite, um Begegnungen zu schaffen und uns für eine Willkommenskultur stark zu machen.

Aktuelles von saveme

Projekt „Link it“ – Videos für neu eingereiste Schutzberechtigte

Posted By Admin

In den ersten zwei Wochen nach ihrer Ankunft sind die Geflüchteten, die über Humanitäre Aufnahmeprogramme nach Deutschland kommen, in der Erstaufnahmeeinrichtung in Friedland untergebracht, bevor sie gemäß des Königssteiner Schlüssels weiter in die einzelnen Bundesländer reisen. In Friedland werden einerseits gezielt Austausch- bzw. Informationstreffen mit bereits in Deutschland lebenden Resettlement-Geflüchteten durchgeführt, um den Neuankömmlingen Ängste […]

Okt 2,2019

Patenbericht: „Ich wollte meinem Leben mehr Sinn geben und nun sind Biniam und ich ein Team!“

Posted By Admin

Nach einer beruflichen Veränderung hatte ich endlich Zeit und auch Energie, mich einer ehrenamtlichen Aufgabe zu widmen. Nach kurzer Recherche im Internet bin ich auf ‚save me‘ aufmerksam geworden und war sofort vom Konzept überzeugt. Seit Januar 2019 betreue ich nun Biniam, 27 Jahre aus Eritrea und wir sind mittlerweile zu einem echten Team zusammengewachsen. […]

Okt 2,2019

Fortbildungen des Münchner Flüchtlingsrates im Herbst 2019

Posted By Admin

Widerruf und Aufenthaltssicherung (Fortbildung)                                                                          Das BAMF leitet zurzeit zahlreiche Widerrufverfahren ein. Wie lässt sich also der Aufenthalt dauerhaft sichern? Oktober um 18:30 – 20:30, Ort: Bellevue di Monaco (Müllerstraße 2) Facebook-Veranstaltung https://www.facebook.com/events/639518719858482/   Einführung ins Asyl- und Aufenthaltsrecht (Fortbildung) In dieser Einführungsveranstaltung informiert die Rechtsanwältin Nowack über die wichtigsten Aspekte des Asyl – und […]

Okt 1,2019