Was ist SAVE ME?

Save Me ist eine Kampagne, die sich für die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere über das UN-Resettlement-Programm, einsetzt. Gleichzeitig stellen wir Flüchtlingen in München Ehrenamtliche zur Seite, um Begegnungen zu schaffen und uns für eine Willkommenskultur stark zu machen.

Aktuelles von saveme

Save Me-Jahresrückblick 2017

Posted By Admin

Im Zuge des Resettlement-Programmes waren für Deutschland für das Jahr 2016/17 Kontingente für 1600 Personen zugesagt worden. Bisher wurden 1474 Plätze an syrische Flüchtlinge aus der Türkei und dem Libanon vergeben. (Stand 23.10.17) 2017 kamen bisher knapp 100 Personen nach Bayern, von denen wir 42 Geflüchtete in München begrüßen durften. Wir gehen derzeit davon aus, […]

Okt 25,2017

Save Me auf der Resettlement-Fachtagung in Friedland

Posted By Admin

Am 12. Und 13. Oktober fand die Fachtagung „Legale Zugangswege für Schutzsuchende: Europas Flüchtlingspolitik am Wendepunkt?“ in Friedland statt. Die einmal jährlich stattfindende Tagung des Projekts resettlement.de der Caritas und UNHCR Deutschland bietet zum einen die Möglichkeit einen Blick auf aktuelle politische Prozesse zu werfen, zum anderen dient sie als Austauschpunkt für Teilnehmer aus unterschiedlichen […]

Okt 23,2017

Das geplante EU-Neuansiedlungs-Programm: Eine kritische Betrachtung

Posted By Admin

Am 13. Juli 2016 legte die Europäische Kommission einen Vorschlag für eine Verordnung zur Schaffung eines Neuansiedlungsrahmens der Union vor. Dieser auch EU Resettlement Framework genannte Vorschlag soll Teil der Reform des gemeinsamen europäischen Asylsystems werden, mit dem die Europäische Union auf eine „nachhaltige und ganzheitliche Migrationspolitik, die auf Solidarität und gerechter Aufteilung der Verantwortlichkeiten […]

Okt 23,2017