Was ist SAVE ME?

Save Me ist eine Kampagne, die sich für die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere über das UN-Resettlement-Programm, einsetzt. Gleichzeitig stellen wir Flüchtlingen in München Ehrenamtliche zur Seite, um Begegnungen zu schaffen und uns für eine Willkommenskultur stark zu machen.

Aktuelles von saveme

Woche des Bürgerschaftlichen Engagements 2018: Neue Patenworkshops im September

Posted By Admin

Engagement macht stark! Unter diesem Motto findet von 14. Bis 23. September erneut die bundesweite Woche bürgerschaftlichen Engagements statt. Diesjährige Schwerpunkt-Themen sind „Engagement in ländlichen Räumen“, „Digitales Engagement“ sowie „Zivilgesellschaft in Europa“. Wir freuen uns mit unserem Patenprogramm Teil der Initiative zu sein und diesen Herbst im Rahmen der Engagement-Woche wieder eine neue Workshop-Reihe zur […]

Aug 30,2018

Bundesweite Resettlement-Fachtagung in Berlin 2018

Posted By Admin

Die jährlich stattfindende bundesweite Resettlement-Fachtagung bietet Raum einen politischen sowie rechtlichen Blick auf die Zusammenhänge globaler, europäischer und nationaler Ebene in Bezug auf legale Zugangswege zu werfen und praktische Herausforderungen im Aufnahmeprozess zu thematisieren. Die diesjährige Fachtagung findet dieses Mal vom 27.-28. September in Berlin unter dem Thema „Das internationale Schutzsystem vor großen Herausforderungen: Resettlement […]

Aug 30,2018

Humanitäre Aufnahme aktuell: Ausländerbehörde erteilt rechtmäßigen Aufenthalt

Posted By Admin

In der Vergangenheit erhielten Klienten von Save Me, die über das Humanitäre Aufnahmeprogramm nach München einreisten, immer wieder Aufenthaltstitel unterschiedlicher Dauer (ein bis drei Jahre), obwohl die gleichen Voraussetzungen vorlagen. Laut Aufnahmeanordnung ist ihnen jedoch ein Aufenthaltstitel nach § 23.2 für drei Jahre zu erteilen. Auf Nachfragen von Klienten in der Ausländerbehörde wurden ursprünglich und […]

Aug 30,2018