Was ist SAVE ME?

Save Me ist eine Kampagne, die sich für die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere über das UN-Resettlement-Programm, einsetzt. Gleichzeitig stellen wir Flüchtlingen in München Ehrenamtliche zur Seite, um Begegnungen zu schaffen und uns für eine Willkommenskultur stark zu machen.

Aktuelles von saveme

Einladung zum Winterfest für Ehrenamtliche des Münchner Flüchtlingsrates

Posted By Admin

Wir möchten euch ganz herzlich zum Winterfest für Ehrenamtliche des Münchner Flüchtlingsrates am Mittwoch, den 12.12.2018, von 18 bis 21 Uhr im EineWeltHaus (im großen Saal, Schwanthalerstr. 80) einladen. Zum Abschluss des Jahres 2018 wollen wir einen schönen Abend mit Euch verbringen. Wir möchten uns ganz herzlich für Euer Engagement bedanken! Es ist ganz wunderbar, […]

Dez 6,2018

Paten für Resettlement-Geflüchtete gesucht – Neue Infoworkshops im Januar 2019

Posted By Admin

Die Arbeit von Save Me München möchte Geflüchteten, die über Resettlement oder Humanitäre Aufnahmeprogramme nach Deutschland kommen, den Einstieg und die Integration in München erleichtern. Es gibt daher die Möglichkeit, Save Me-Patin oder Pate zu werden und eine Patenschaft für (Resettlement-)Geflüchtete zu übernehmen. Es hat sich gezeigt, dass Geflüchtete, die von Paten betreut werden, viel […]

Nov 29,2018

Pressespiegel: Aktuelle Berichterstattungen über Resettlement und Save Me

Posted By Admin

30.11.2018: Artikel Süddeutsche Zeitung „Wir haben gelebt wie Tiere“ Im Oktober wurden 13 eritreische Flüchtlinge von Libyen nach München gebracht. Vier von ihnen erzählen von den Zuständen in den Lagern, der Flucht und ihren Wünschen für die Zukunft: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fluechtlinge-resettlement-programm-muenchen-1.4232204   18.11.2018: Artikel Süddeutsche Zeitung „Es ist wie ein Lotteriespiel“ Im April dieses Jahres gab Deutschland […]

Nov 29,2018