Stellungnahme zur Aussetzung der humanitären Aufnahmeprogramme